Der EVS forscht zum Schutz unserer Gewässer – Interview

Täglich gelangen Spurenstoffe in unser Abwasser, die in den Kläranlagen nur teilweise oder gar nicht herausgefiltert werden können.

Ob und wenn ja, welcher Handlungsbedarf besteht, erklärt Dr. Ralf Hasselbach, EVS-Bereichsleiter Planung und Konzeption Abwasseranlagen, im Interview mit der Saarbrücker Zeitung.

Zum Interview

Der EVS forscht zum Schutz unserer Gewässer – Interview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.