Viel Detailarbeit für ein großes Ziel: den Schutz der saarländischen Gewässer

Der Entsorgungsverband Saar versteht sich als Umweltverband. Eine seiner zentralen Aufgaben ist der Schutz der Gewässer durch Bau und Betrieb moderner Abwasseranlagen. Das akkreditierte EVS-Labor ist Garant dafür, dass die rund 140 Kläranlagen des Verbandes allen gesetzlichen Anforderungen an die Reinigung der Abwässer gerecht werden. Die Aufgaben des Geschäftsbereiches Qualitätsüberwachung – sprich Zentrallabor – sind vielfältig und spannend…

Weitere Infos zur Struktur des EVS-Labors

Viel Detailarbeit für ein großes Ziel: den Schutz der saarländischen Gewässer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.